Erika Fuksová (*1934), Jirkov/Görkau


Aus Erika Fuksovás Leben



Erika Fuksová, 1934 in Görkau (Jirkov) geboren, verbrachte ihr ganzes Leben in der Stadt am Fuße des Erzgebirges. Da ihr Vater als Bergmann in einer Braunkohlegrube unentbehrlicher Spezialist war, konnte die Familie bleiben. Die gelernte Krankenschwester war verheiratet mit einem tschechischen Mann und ist Mutter von drei Kindern, Großmutter und Urgroßmutter.

In diesem sehr emotionalen Interview berichtet sie auf Erzgebirgisch aus ihrem Leben in ihrer Heimatstadt Görkau (Jirkov).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla